Rund ums Bad

von Ausstattung bis Service

Hell und freundlich ist der Empfangsbereich ausgestattet. Sitzgelegenheiten laden zum Entspannen ein. Große Glasflächen lassen einen Blick ins Funbad mit Gastronomiebereich zu. Neben dem Verwaltungsbereich haben Sie Zugang zum Bistro.

Am Empfang erwartet Sie eine moderne Kassenautomatik mit Chipsystem für den bargeldlosen Kauf innerhalb des Bades.

Informationen erhalten Sie über Auslagen im Prospekt- und Plakatständer.

In unserem Parkhaus (s.u.), welches sich direkt am Marienbad befindet, stehen 15 behindertengerechte Parkplätze zur Verfügung, von denen aus das Bad barrierefrei erreicht werden kann. Direkt vor dem Eingang zum Marienbad können 2 weitere behindertengerechte Stellflächen genutzt werden.

Vom Empfang aus erreichen Sie über einen kurzen Weg die großräumige Behindertengarderobe mit Dusche und WC. Der mit 8 Umkleideschränken ausgestattete Bereich mündet nach einem weiteren Raum, in dem 4 Baderollstühle bereit stehen, direkt im Funbad. Von hier aus ist ein direkter Zugang zur Gastronomie, dem Saunabereich, der 25 m Halle und dem Freibereich möglich. Mit einem Fahrstuhl können Sie das 50 m Becken erreichen und anschließend das Wasser mit Hilfe der Einstiegsleiter oder dem Poollift (siehe Bild) aufsuchen.

Aufgrund der Kinderbecken und  Spielanlagen ist das Marienbad ideal für Familien mit Kindern und dementsprechend mit Familienumkleiden, Wickeltischen, Kinderessstühlen und Laufgitter ausgestattet.

Am Empfang kann man sich einen Buggy gegen Gebühr ausleihen.

Es steht Ihnen ein Garderobenbereich mit 850 Schränken sowie Sammelumkleiden mit je 36 Schränken zur Verfügung.

Die Schrankanlage wird von den Umkleiden umsäumt.

Vor Eintritt zum Funbad befinden sich die Sanitärbereiche mit den Duschen für Männer und Frauen.

Saunagäste können den Duschkomplex innerhalb des Saunabereiches nutzen.

Im Freigelände sind die Duschen vor den Becken installiert.

Baden macht hungrig! Kein Problem! Das Gastronomieteam verwöhnt Sie gerne von  kleinen Snacks über leichte Speisen, erfrischenden Getränken, bis zu vielfältigen Eis- und Kaffeekreationen. Nehmen Sie einfach Platz im Bistro (auch ohne Besuch des Marienbades zugänglich), im Funbad-Bistro, in der Saunafitbar oder während der Freibadsaison am Kiosk oder auf der Terrasse.

In unmittelbarer Nähe zum Marienbad befindet sich das Parkhaus. Hier können auf 6 Parkebenen verteilt ca. 300 Stellplätze gleichzeitig genutzt werden.

Auf dem Parkdeck 1B findet man 15 behindertengerechte Parkmöglichkeiten.

Für Badnutzer ist pro Fahrzeug pauschal 1,50 € / Tag zu bezahlen. Dazu muss der Parkchip am Empfang entwertet werden.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Montag – Freitag 06.30 – 22.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 08.30 – 20.30 Uhr
Durch unser geräumiges Parkhaus steht einer Anreise mit dem Auto nichts mehr im Wege.

Bei der Einfahrt erhalten Sie einen Parkchip.
Dieser muss beim Lösen der Eintrittskarte/-n vorgelegt und für seine Entwertung bezahlt werden!

  • 304 Stellplätze, davon 15 Behindertenplätze
  • ausreichend Fahrradplätze
  • für Badbesucher betragen die Kosten pro Fahrzeug pauschal 1,50 € / Nutzung und Tag
  • Parkhausnutzung für Dritte pro Stunde 1,00 €
  • Chipverlust: 10,00 €

Vereinssport

Wetteifern im Team

Im Marienbad trainieren täglich zahlreiche Kinder und Erwachsene in insgesamt sechs Vereinen. Von Lebensrettung über Schwimmen, Tauchsport, Triathlon bis Wasserball, ist alles dabei. Für Training und Durchführung von Wettkämpfen herrschen mit zwei Schwimmhallen und deren Ausstattung optimale Bedingungen. Möchten Sie oder Ihr Kind mal ein Schnuppertraining nutzen dann nehmen Sie einfach Kontakt zu Ihrem Wunschverein auf.